Wohnhausbrand in Biberschlag

Biberschlag - Zwei Tage nach dem Wohnhausbrand in Waffenrod, wurdem wieder die Einsatzkräfte der Feuerwehr Auengrund am 01.08.2017 gegen 9:00 Uhr zu einem Wohnhausbrand in die Gemeinde Schleusegrund OT Biberschlag alarmiert. Laut der Leitstelle ging man von einem vermutlichen Brand im Gebäude aus. Die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle bestätigten diese Lage und erhöhten die Alarmstufe, da das Haus sich bereits im Vollbrand befand. Die Flammen schlugen bereits aus der Garage unterhalb des Wohnhauses. Dichte Rauchschwaden drangen aus den Fenstern der im oberen Teil des Gebäudes befindlichen Einliegerwohnung. Schnell musste eine Wasserversorgung aufgebaut werden, doch das Hydrantennetz kam in der Ortslage kam schnell an seine Grenzen. Auch die alamierte Drehleiter der Feuerwehr Schleusingen konnte zu diesem Zeitpunkt nicht anrücken, da diese sich bereits bei einem Einsatz in der Stadt Schleusingen befand. Die hinzugezogene Drehleiter aus Hildburghausen kam somit zum Einsatz, hatte aber einen längeren Anfahrtsweg. Mit den herbeigerufenen Einsatzkräften aus Schönbrunn, Lichtenau, Masserberg und Fehrenbach kam man schnell an die Grenzen. Einige befanden sich an ihren Arbeitsstellen oder noch im Urlaub. Schnell entschied man sich, zusätzliche Kräfte aus Waldau und dem Auengrund nachzualarmieren. In der Zwischenzeit wurde eine zusätzliche Wasserentnahmestelle an der nahgelegenen Biber eingerichtet, um eine stabile Löschwasserversorgung aufzubauen. Mit Hilfe von Steckleiterteile versuchten die Einsatzkräfte über Fensteröffnungen den Brand in der Einliegerwohnung einzudämmen, da das Treppenhaus im Inneren des Gebäudes durch die Flammen nicht mehr begehbar war. Im späteren Verlauf des Einsatzes wurde das Dach des Gebäudes geöffnet, um die darunterliegenden Glutnester abzulöschen. Für die Einsatzkräfte aus Auengrund war der  Einsatz gegen 15:00 Uhr beendet und sie stellten anschließend ihre Einsatzbereitschaft wieder her. FS

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11

Simple Image Gallery Extended

 

News