THL Kreuzung Schwarzbach-Merbelsrod

Schwarzbach – In den frühen Morgenstunden kam es aufgrund von Unachtsamkeit beim Linksabbiegen zu einem folgeschweren Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Schwarzbach – Merbelsrod. Dabei übersah ein PKW-Fahrer einen entgegenkommenden PKW und kollidierte mit diesem. Der unfallbeteiligte PKW wurde durch den Aufprall so gedreht, dass dieser gegen ein an der Kreuzung wartenden PKW geschleudert wurde. An allen drei Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden. Zudem kam es durch den betriebsbedingten Schichtwechsel im nahgelegenen Industriegebiet und auch Arbeitsbeginn zu erheblichen Beeinträchtigungen im fließenden Verkehr. Für die Aufräumarbeiten und das Binden der auslaufenden Betriebsstoffe sperrte die Feuerwehr mit der Polizei kurzzeitig den kompletten Kreuzungsbereich. Die am Unfall beteiligten Personen hatten glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Schon in der Vergangenheit kam es an diesem markanten Punkt zu einigen größeren Unfällen. FS

News